Niemand gibt es gerne zu, aber die meisten Menschen sind fasziniert vom Leben der Reichen und Schönen. Während eines Ferienhausurlaubs in Barcelona möchten deshalb viele Urlauber nicht nur die schöne Landschaft genießen, sondern auch den ein oder anderen Prominenten auf der Straße sehen. Mit Ferienhäusern in den exklusiveren Vierteln der Stadt erhöhen sich die Chancen auf so ein Treffen natürlich.

Barcelona hat viele Berühmtheiten hervorgebracht, die vor allem im Bereich des Sports erfolgreich waren. Nur wenige wissen, dass auch der deutsche Schauspieler Daniel Brühl, der in Deutschland für Filme wie zum Beispiel „Goodbye Lenin“ bekannt ist, in dieser spanischen Stadt geboren ist. Ein weiterer deutsch-spanischer Schauspieler ist Alex Brendemühl, zu dessen Filmografie unter anderem der deutsche Film „Die Liebe der Kinder“ gehört. Obwohl er ebenfalls in Deutschland arbeitet, wohnt er noch in Barcelona und hat die spanische Staatsangehörigkeit. Doch nur wenige der prominenten Söhne und Töchter von Barcelona sind auch an der Westküste Spaniens geblieben. Die, die es taten, sind oft beruflich an die Stadt gebunden.

Gerona - Kathedrale Santa Maria Besonders Spieler des FC Barcelona, einem der berühmtesten Fußballvereine der Welt, haben Häuser in dieser Stadt erworben. Dank ihrer großzügigen Gehälter gehören ihre Häuser zu den glamourösesten Villen von Barcelona. Einer der berühmtesten Fußballer der Welt, Lionel Messi, ist nicht nur Barcelonas wichtigster Stürmer, sondern wird auch am besten bezahlt. Da ist es nicht überraschend, dass sein Haus in Barcelona einen von Palmen umgeben Pool hat und ihm im Inneren ein eigener Fitnessraum und eine Bar zur Verfügung stehen. Fußballfans werden hoffentlich während ihrer Zeit in Barcelona einmal einen Blick auf den einen oder anderen Spieler werfen können. Die öffentlichen Trainingseinheiten werden vorher bekannt gegeben, sodass Fans ihren Idolen auch außerhalb der Spiele zusehen können.

Dass Sie einen Blick auf die berühmten Bewohner Barcelonas erhaschen werden, ist zwar nicht garantiert, doch mit etwas Glück laufen sie Ihnen vielleicht über den Weg.